Info

Oliver Polak liest beim Rolling Stone Weekender 2018

DEUTSCHLAND, Weissenhaeuser Strand, Rolling Stone Weekender 2018, 10.11.2018: Komiker und Autor Oliver Polak bei einer Lesung auf dem Rolling Stone Weekender. Er liest nicht aus seinem neuen Buch, Gegen Judenhass, sondern traegt verschiedene Texte zum Thema Musik vor, u.a. Nachrufe auf Udo Juergens und Dieter-Thomas Heck sowie eine Phil-Collins-Konzertkritik. Ausserdem outet er sich als Hardcore-Fan der norwegischen Band Motorpsycho, die spaeter am Abend beim Weekender auftritt.

Download
Filename
M181110_F8A6551_v.jpg
Copyright
Martin von den Driesch
Image Size
4134x2756 / 4.9MB
Contained in galleries
DEUTSCHLAND, Weissenhaeuser Strand, Rolling Stone Weekender 2018, 10.11.2018: Komiker und Autor Oliver Polak bei einer Lesung auf dem Rolling Stone Weekender. Er liest nicht aus seinem neuen Buch, Gegen Judenhass, sondern traegt verschiedene Texte zum Thema Musik vor, u.a. Nachrufe auf Udo Juergens und Dieter-Thomas Heck sowie eine Phil-Collins-Konzertkritik. Ausserdem outet er sich als Hardcore-Fan der norwegischen Band Motorpsycho, die spaeter am Abend beim Weekender auftritt.